Archiv von Sonntag, 12 Mai 2002 anzeigen

Geophysikalischer Bericht

Für jede Sonneneruption in diesem Bericht wird ein Skalierungsfaktor vom Space Weather Prediction Center (SWPC) angewendet. Aufgrund dieses SWPC-Skalierungsfaktors werden Sonneneruptionen um 42 % kleiner gemeldet als die Daten für wissenschaftliche Zwecke. Der Skalierungsfaktor wurde aus unseren archivierten Sonneneruptionsdaten entfernt, um die tatsächlichen physikalischen Einheiten widerzuspiegeln.
Zusammenfassung der solaren und geophysikalischen Aktivitäten 2002 May 12 0245 UTC
Erstellt von NOAA © SWPC und verarbeitet von SpaceWeatherLive.com

Gemeinsame Zusammenfassung der USAF und NOAA zur solaren und geophysikalischen Aktivität

SGAS Nummer 132 ausgestellt am 12 May 2002 um 0245. Dieser Bericht wird aus Daten der SWO zusammengestellt vom 11 May
A. Energetische Ereignisse
Start  Max Ende Region   Loc   Xray  Op 245MHz 10cm   Sweep
1121 1132 1141  9937 S06W31 M1.4  Sf 41     76     II
2259 2301 2316                       690
B. Protonensturm
Keine
C. Zusammenfassung der geomagnetischen Aktivität
The geomagnetic field was at quiet to major storm levels. Data from the Advanced Composition Explorer (ACE) showed an increase in the solar wind speed from roughly 350 to 450 km/s beginning at approximately 11/0915 UTC. The north-south component of the interplanetary magnetic field remained strongly negative for several hours thereafter. A sudden impulse of 41 nT was observed at the Boulder Magnetometer at 11/1028 UTC. Major storm conditions were observed at high latitudes from 11/1100 through 11/1800 UTC. Uncertain as to the source(s) of the activity, although multiple CME's were seen in SOHO/LASCO imagery on the eighth and ninth. Source regions for CME's believed to have been from both the east and west limbs.
D. Stratosphären-Erwärmung - Stratwarm
Keine
E. Tägliche Indizes: (vorläufige/geschätzte Werte in Echtzeit)
10 cm 188  SSN 226  Afr/Ap ???/040   X-ray Background B8.3
Tägliche Protonen-Einstrahlung (Fluss akkumuliert über 24 Stunden)
GT 1 MeV 2.6e+05   GT 10 MeV 1.2e+04 p/(cm2-ster-day)
(GOES-8 Satelliten-Umlaufbahn W75 Grad)
Täglicher Electronenfluss
GT 2 MeV 3.40e+05 e/(cm2-ster-day)
(GOES-8 Satelliten-Umlaufbahn W75 Grad)
3 Stunden-K-Indizes
Boulder 1 1 3 5 6 6 4 4 Planetary 2 1 3 6 6 6 5 4
F. Kommentare
  Keine

Alle Zeiten in UTC

<< Zum Tagesübersicht

Neueste Nachrichten

Unterstützen Sie SpaceWeatherLive!

Um unseren vielen Besuchern auch bei starkem Ansturm eine optimale Polarlicht-Vorhersage bieten zu können, braucht es eine teure Serverausstattung. Unterstützen Sie dieses Projekt mit ihrem Beitrag, damit der Betrieb aufrechterhalten werden kann!

98%
Unterstütze SpaceWeatherLive mit unseren Merchandise-Artikeln
Schaue nach unseren Merchandise-Artikeln

Weltraumwetter-Fakten

Letzte Klasse X-Eruption16/07/2024X1.9
Letzte Klasse M-Eruption17/07/2024M1.2
Letzter geomagnetischer Sturm28/06/2024Kp8- (G4)
Tage ohne Flecken
Letzter fleckenlose Tag08/06/2022
Monatliche mittlere Sonnenfleckenzahl
Juni 2024164.2 -7.5
Juli 2024168.8 +4.6
Letzte 30 Tage163.2 +16.8

An diesem Tag in der Vergangenheit*

Sonneneruptionen
12004X1.51
22002X1.22
32024M5.0
42023M5.0
52004M3.62
DstG
11959-114G4
22000-113
31991-94G2
41960-87G1
51982-83G2
*seit 1994

Soziale Netzwerke